FAQs

Muss ich mich für ein Event vorher anmelden?


Das kommt ganz auf das Event an. Für das Gruseldinner gibt es leider nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen. Daher bitten wir Euch, vorher eine Karte zu sichern. Das Kulturcafe´ ist online etwas günstiger, wir freuen uns aber auch, wenn Ihr einfach vorbekommt, solange die Plätze und die Blutvorräte ausreichen. j




Wann habt ihr geöffnet?


Regelmäßig haben wir jeden Samstag von 15:00 bis 18:00 auf. Während der Ferien haben wir grundsätzlich jeden Tag von 15:00 bis 18:00 auf. Da es aber saisonbedingt und auch wegen Corona zu Abweichungen kommen kann, gucke bitte auf unserer Homepage unter der Rubrik "Öffnungszeiten" nach, denn nur die dort genannten Öffnungszeiten sind verbindlich.




Mir gefällt, was ihr macht. Darf ich auch mitarbeiten?


Wenn Du vor hast, längerfristig bei uns zu arbeiten, kannst du dich gerne in unserem Kontaktformular an uns wenden.




Was gibt es während Corona zu beachten? Muss man sich vorher anmelden?


Corona führt auch im Hexenbetrieb zu besonderen Hygiene-Maßnahmen. Tragt bitte die ganze Zeit eine Mund-Nase Bedeckung, bis wir Euch sagen, dass Ihr sie abnehmen dürft. Desinfektionsmittel ist reichlich vorhanden. Bevor Ihr reinkommt, bitten wir Euch, Eure Kontaktdaten gemäß der gültigen Corona Verordnung auf einem Erfassungsbeleg einzutragen. Für den Eintritt musst Du Dich nicht vorher anmelden. Auch nicht in Corona Zeiten. Manchmal lassen sich Wartezeiten nicht vermeiden, weil wir nur beschränkt einlassen dürfen. Erfahrungsgmäß kommt es zu Wartezeiten eher am Anfang unserer Öffnungszeiten als gegen Ende.




Wir sind eine große Gruppe. Können wir einen gesonderten Termin für das Gruseldinner anfragen?


Ja, das geht! Bereits ab 20 Personen können wir einen individuellen Termin für ein Gruseldinner einrichten. Nutzt dazu einfach unser Kontaktformular auf dieser Website.




Was macht man im Gruseleum überhaupt?


Da Du dich in einer ehemaligen Kirche befindest, weihen wir Dich in die mysteriöse Geschichte ein. Danach wirst Du selbst die Halle der Kirche betreten und ein Abenteuer erleben...




Ich möchte ein spezielles Event (Kindergeburtstag, Junggesellenabschied etc.) ausrichten. Geht das bei euch?


Ja natürlich ! Wir bieten Kindergeburtstage an, Teenager-Geburtstage, Junggesellenabschiede, Gruseldinner für Eure Weihnachtsfeier oder Betriebsausflug und auch regelmäßige Gruseldinner an. Nutze einfach unser Kontaktformular auf dieser Website. Habt Ihr besondere Ideen oder Fragen zur Durchführung eines Events, z.B. im Falle eines Handicaps ? Meldet Euch über das Kontaktformular oder per E-Mail an info@gruseleum.de . Wir richten uns auf Euch ein; damit Ihr Euch nicht auf uns einrichten müsst.




Welches Alter sollten Kinder haben, um das Gruselabenteuer zu bestreiten?


Das kommt auf die "Verfassung" des Kindes an. Das können meistens die Erziehungsberechtigten am Besten beurteilen. Generell sagen wir, das Kinder ab 6 Jahren in Begleitung eines Erziehungsberechtigten das Gruselabenteuer bestreiten dürfen. Hierbei nehmen die Darsteller natürlich besonders Rücksicht.




Ist das Gruseleum generell für Kinder geeigent?


Ja, bereits ab 6 Jahren dürfen Kinder mit Begleitung von Erziehungsberechtigten das Gruselabenteuer erleben. Die Darsteller nehmen dabei selbstverständlich besonders Rücksicht, so dass auch Kinder ein gruselspannendes Abenteuer erleben dürfen. Das wurde uns schon offiziell mehrmals bestätigt: Wir sind vom Niedersächsischen Ministerium für Arbeit, Verkehr und Digitalisierung, vertreten durch das Kinderferienland Niedersachen als "Besonders kinderfreundlich" ausgezeichnet worden !




Warum kann ich das einfache Gruselabenteuer nicht online buchen?


Wir freuen uns auf Euch, wenn Ihr einfach vorbeikommt. Die Hexen und ihre Helfer erwarten Dich .... Nur bei Gruppen ab 10 Personen wäre es schön, wenn Ihr Euch vorher anmelden würdet, am besten per E-Mail an info@gruseleum.de




Wie kann ich den Eintritt oder einen Event buchen ?


Einen Eintritt brauchst Du nicht buchen. Komme während der Öffnungszeiten einfach vorbei, wir freuen uns auf Dich ! Ein Gruseldinner oder andere Events kannst Du auf unserer Homepage buchen oder auch einfach der Hexe eine E-Mail schreiben an info@gruseleum.de .




Ich esse nur vegetarische Kost. Kann ich trotzdem bei einem Gruseldinner teilnehmen ?


Ja natürlich. Bitte gib der Hexenküche vorher über das Kontaktformular oder per E-Mail an info@gruseleum. de Bescheid, so dass die Speisen entsprechend vorbereitet werden. Für eine solche Anpassung des Speiseplans verlangt die Hexenküche einen Obolus von 3 Taler extra, damit dann auch wirklich alles für Dich richtig eingekauft und zubereitet werden kann.




Gibt es auch Kaffee und Kuchen ?


Die Hexenküche backt auch köstlichen Hexenkuchen und bereitet gerne größere Mengen der schwarze Seele vor. Allerdings erst ab 5 Personen und mit Voranmeldung über das Kontakformular oder per E-Mail an info@gruseleum.de. Mit Eintritt zusammen pro Person für 15 Taler. Näheres besprecht am besten mit der Hexe selbst.




Ich muss leider einen gebuchten Event absagen. Was muss ich beachten ?


Es kann mal passieren, dass ein Kind krank wird oder etwas dazwischen kommt. Das ist grundsätzlich kein Problem. Wir bitten Euch aber, spätestens 5 Tage vor dem Event abzusagen, am besten per E-Mail an info@gruseleum.de oder per auf der Buchungsbestätigung genannten Kontakt oder Telefonnumer. Für Absagen später als 3 Tage vor dem Event müssen wir leider den vollen Preis berechnen, da wir zu diesem Zeitpunkt alles für Euch vorbereitet haben. Für bestimmte Events kann es zu abweichenden Rücktritts- und Entgeltregelungen kommen. Sollte das der Fall sein, findet Ihr diese dann auf der Buchungsbestätigung.





© 2021 Gruseleum, Hooksiel, Wangerland

Design, System and Media by Fabian Gieshoff

  • YouTube - Grau Kreis
  • Instagram - Grau Kreis
  • Facebook - Grau Kreis