"Des Teufels Glocke"

Neu und zum ersten Mal!
Die Regisseurin und Betreiberin des Gruseleums, Martina Minkner, bekannt von Ihrer langjährigen Theaterarbeit mit ihrer Theatergruppe „Die Friesenspieler“, hat sich für Ihr Publikum im Gruseleum etwas Besonderes ausgedacht!
Seit Sommer 2021 wird das Stück aus der Feder (speziell für uns geschrieben) von Geschichtenschmiede Bürstel Martina Brünjes „Des Teufels Glocke“ auf die kleine Bühne gebracht! Bei Speis und Trank können Sie bei uns für 68 Euro einen besonderen Theaterabend erleben.

Im Preis enthalten sind Theater Eintritt, Essen, ein Getränk, und Eintritt in die Gruselhalle!
Wir wollen Sie beGeistern!
Nur unter Voranmeldung!
Begrenzte Plätze!